Die besten Produkte im Mini Backofen Test

Mini Backofen Test Bestseller

Nicht jeder hat eine große Küche zu Hause und kann dort einen imposanten Backofen einlassen. Zugleich sind die großen Modelle auch noch recht kostspielig, sodass gerne schon einmal ein Monatsgehalt für ein hochwertiges Gerät draufgeht. Möchten Sie das verhindern, aber dennoch nicht auf die Funktionen und Möglichkeiten von einem Backofen verzichten, dann ist ein Mini Backofen die richtige Adresse für Sie. Bei einem Mini Backofen handelt es sich um einen Backofen im Miniformat. Gerade für einen Ein-Personen-Haushalt, Kleingartenanlagen, Wohnmobile oder Studenten WGs ist ein Gerät aus dem Mini Backofen Test eine wahre Bereicherung.


Der Mini Backofen Vergleich 2017 – Der große Ratgeber

Unsere Empfehlung   TOP Leistung    
Klarstein Omnichef 45 Mini Backofen TZS Mini Backofen mit Innenbeleuchtung Rommelsbacher BG 1805E Mini Backofen Severin TO 2058 Mini Backofen Klarstein Omnichef 23H Mini Backofen mit 2 Kochplatten
Produktvorschau
Kundenbewertung!
Leistung

2000 Watt

2000 Watt

1800 Watt

1800 Watt

1500 Watt

Fassungsvermögen

45 Liter

45 Liter

42 Liter

42 Liter

23 Liter

Artikelgewicht

8,6 kg

11 kg

13 kg mit Verpackung

13,3 kg

11 kg

Preis 89,9994,99 € 64,95120,95 € 130,99149,00 € 115,00128,99 € 84,9997,99 €
Preis prüfen *PREIS BEI PRÜFEN* *PREIS BEI PRÜFEN* *PREIS BEI PRÜFEN* *PREIS BEI PRÜFEN* *PREIS BEI PRÜFEN*
Preisvergleich     zum Preisvergleich zum Preisvergleich  
Vergleichen (max. 3)

Was ist ein Mini Backofen?

Mikrowellen Testsieger

Ein Kleinbackofen kann am ehesten mit einer Mikrowelle verglichen werden, was zumindest die Größe sowie den Aufbau angeht. Meist benötigt ein Gerät aus dem Mini Backofen Test nicht mehr Platz als eine Mikrowelle, sodass Sie dieses überall aufstellen und nutzen können. Besonders als Alternative für einen großen Backofen ist die Mini-Version eine Bereicherung, denn diese ist in der Regel auch noch sehr viel günstiger. Durch die geringe Größe können Sie eine zügige Arbeitsweise in Anspruch nehmen. Sie bestücken den Mini Backofen und sofort beginnt dieser mit seiner Aufgabe. Zugleich sind die kleinen Versionen sehr stromsparend, da Sie nicht immer einen großen Garraum beheizen müssen. Ihnen muss aber bewusst sein, dass es die Modelle im Mini Backofen Test im Bereich der Funktionen und Möglichkeiten nicht mit einem herkömmlichen Gerät aufnahmen können.


 

Welche Arten von Mini Backofen gibt es?

1. Klassische Mini Backofen

Rommelsbacher Mini BackofenDer klassische Mini Backofen eignet sich zum Dünsten, Auftauen, Backen und Kochen. Durch seine leichte Bedienbarkeit ist er vielseitig und effektiv einsetzbar. Kosten sparen steht bei einem Mini Backofen an erster Stelle. Weil nur ein geringes Luftvolumen aufgeheizt werden muss, anstatt eines normalen Backofens, wird Zeit und Energie eingespart. Die Betriebs-Temperatur wird nach kürzester Zeit erreicht. Die zusätzlichen Funktionen wie z.B. die Aufwärmfunktion hat den Vorteil, dass nicht die volle Betriebs-Temperatur erreicht werden muss. Der Garraum ist je nach Modell zwischen 12 Liter bis zu 25 Liter wählbar. Es gibt auch Modelle mit Vollglas-Tür, falls Sie kontrollieren wollen wie Ihr Essen sich entwickelt. Die Funktion der Mini Backöfen sind dieselben, wie die der großen Modelle. Das Reinigen der Geräte ist mühelos, da Sie auch ohne anstrengendes Bücken in die hintersten Ecken gelangen.

2. Infrarot Backofen Mini

Mit der Infrarot Technologie sollen die Speisen besonders schonend, schnell und energiesparend gegart werden. Die Speisen sollen anstatt mit Ober- und Unterhitze oder Umluft, laut Hersteller, saftiger hergestellt werden. Die Geräte sind im Einzelhandel oft nicht verfügbar . Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Technologie noch nicht jedem Käufer bekannt ist. Bei der Mikrowelle war es bei der Einführung damals ähnlich und heut zutage ist die Mikrowelle aus (fast) allen Haushalten nicht mehr wegzudenken.

3. Pizzaofen

Hoberg PizzaofenDer Pizzaofen ist ein sehr beliebter Mini Backofen. Vor allem die Variante als Pizzastein mit Kuppel aus Terrakotta, an lauen Sommerabenden mit Freunden auf der Terrasse oder Balkon, ist ein sehr schönes Partyhighlight. Pizzaöfen arbeiten in der Regel mit hohen Temperaturen die bei ca. 400°C liegen. Es gibt auch Pizzaöfen in anderen Bauweisen wie z.B. ein Mini Backofen der mit einem Pizzastein mitgeliefert wird. Allerdings arbeiten die Öfen auch mit denselben hohen Temperaturen wie die Pizzaöfen mit Kuppel.

4. Mini Backofen mit Zusatzfunktion

Klarstein Omnichef Mini Backofen mit KochplatteEin Mini Backofen mit Kochplatte ist quasi ein kleiner Herd. Der kleine Allrounder ist mit der Zusatzfunktion der Kochplatte noch vielseitiger als ein normalter Mini Backofen. Sehr beliebt sind die Mini Backöfen mit Kochplatte in Büros oder als Zweitgerät für Zuhause. Durch das zusätzliche Kochfeld lassen sich, während Sie etwas im Ofen garen, noch beispielsweise Spaghetti kochen.

 

5. Elektro-Salamander

Der Elektro-Salamander ist wie ein Mini Backofen nur ohne Tür. Das heißt, dass der Elektro-Salamander perfekt zum Überbacken oder zum Warmhalten der Speisen geeignet ist. Es gibt den Elektro-Salamander in mehreren Varianten zu kaufen. Die Basic Variante besteht aus einer Heizspirale, die oberhalb im Ofen sitzt, dazu eine verstellbare Schublade um ein perfektes Bräunungsergebnis zu erzielen. Es gibt auch Bauweisen wo das Infrarot-System verbaut ist. Eine andere Bauweise besteht aus einer oberhalb des Gerätes angebrachte Klappe mit einer Heizspirale die höhenverstellbar ist.


Funktionen eines Mini Backofens

Mikrowellen Mini Backofen Test

Im Mini Backofen Test fällt Ihnen auf, dass es verschiedene Mini Backofen-Typen gibt. Diese bieten wiederum unterschiedliche Funktionen, wobei die Grundfunktionen immer gleich sind. Somit kann ein Kleinbackofen das Backen mit Ober- und Unterhitze. Je nach Hersteller und Modell gibt es einige zusätzliche Eigenschaften, wie eine Timer-Funktion, ein LC-Display, Grill- und Dampfgarfunktion oder sogar einen Grillspieß. So kann der kleine Backofen schnell zu einem hauseigenen Broiler werden. Auch Umluft ist immer häufiger vertreten, sodass Sie keinen “richtigen” Backofen mehr benötigen. Alle Aufgaben werden vom Gerät aus dem Mini Backofen Test übernommen. In diesem Test können Sie die besten Produkte miteinander vergleichen und sich für das richtige Entscheiden.

Mini Backofen Ratgeber: Worauf ist beim Kauf zu achten

Da die Beliebtheit von Mini Backöfen immer weiter ansteigt, müssen Sie sich fragen, worauf Sie achten müssen. Nur so erhalten Sie ein Gerät, welches perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. In erster Linie sollte der Kleinbackofen im Mini Backofen Test eine gute Verarbeitung aufweisen. Das Gehäuse sollte aus Aluminium oder Edelstahl gefertigt sein. Ein Sichtfenster ist ein großer Pluspunkt, damit Sie Ihr Gargut im Inneren beobachten können. Ansonsten sollten Sie auf die Funktionen schauen. Diese hängen davon ab, was Sie vom Gerät wünschen und was dieses leisten soll.

Praktisch ist die Kombination von Mini Backofen und Kochplatte. Dadurch sparen Sie sich den Platz einer separaten Kochplatte. Nicht zu vergessen ist die Timer-Funktion. Diese ist keine Seltenheit mehr und bietet Ihnen eine Zeit- und Warnfunktion. Das hat den Vorteil, dass Sie nicht dauerhaft neben dem Backofen stehen müssen.