Separates Backblech kaufen

Siemens Backblech kaufenWenn Sie sich eine neue Küche kaufen, müssen Sie normalerweise kein Backblech kaufen. Denn das ist mit dabei. Wenn Sie aber einen Mehrbedarf haben, ist es natürlich möglich passend zum Herd eines zu kaufen. Sie müssen dabei auf die Abmaße achten. Wenn Sie nicht direkt beim Hersteller des Herdes kaufen, können Sie auch noch andere Faktoren in die Auswahl einbeziehen.

Der Backblech Vergleich 2017:

  Testsieger
Siemens Backblech HZ331003 Bauknecht Emailliertes Backblech
Produktvorschau
Kundenbewertung!
Material Emailliert beschichtet Emailliert beschichtet
Preis 26,2136,00 € 12,8216,40 €
Preis prüfen PREIS BEI PRÜFEN* PREIS BEI PRÜFEN*
Preisvergleich zum Preisvergleich  
Vergleichen (max. 3)

Auf Formen und Ausführungen beim Backblech kaufen achten

Ein Backblech ist nicht gleich Backblech. Das sollten Sie beim Kauf von einem zusätzlichen Backblech berücksichtigen. Es gibt die normalen Backbleche, die eine rechteckige Form und einen erhöhten Rand besitzen. Des Weiteren gibt es aber auch ganz viele weitere Ausführungen, wie das Muffin-Backblech. Vorteilhaft ist hier: Sie müssen die Muffinform nicht noch auf ein separates Backblech stellen. Denn dadurch kommt der Teig sehr viel besser ohne zusätzlich Abschirmung mit der Wärme des Backofens in Kontakt.

Alternativ gibt es auch Vanillekipferl-, Buchstaben- und auch Zahlen-Backbleche. Vor Allem in der Vorweihnachtszeit sind diese heiß begehrt. Diese Backbleche verfügen über spezielle Vertiefungen, je nach Art der Plätzchen. Auch ein Cakepop- und Eiswaffeln Backblech kaufen ist möglich. Ebenso können Sie ein Backblech kaufen, mit dem Sie ein wohlgeformtes französisches Baguette backen können. Und wenn Sie gerne Pizza essen, dann sollte ihr Blick beim Backblech kaufen auf ein Pizzablech mit Löchern fallen. Und für Quiches und Pies gibt es runde Backbleche zu kaufen.

 

Der Testsieger unseres Backblech Tests

Das emaillierte Bauknecht Backblech wiegt ca. 1,4 kg und hat eine Abmessung von 44,5 x 37,5 x 2,0 cm. Das Backblech von Bauknecht hat eine emaillierte Beschichtung und passt zu diversen Modellen von Bauknecht, Inges, IKEA und Whirlpool. Bitte achten Sie vor dem Kauf auf die Abmessungen, ob das Backblech genau für Ihren Backofen geeignet ist. Bei einigen Kunden ist anscheinend mal die emaillierte Beschichtung aufgeplatzt. Allerdings lässt sich in solchen Fällen das Backblech dank des Rücktauschprogramms bei Amazon umtauschen. Wir können Ihnen dennoch das Backblech bestens weiterempfehlen. Falls Sie einen geeigneten Backofen haben, ist das Bauknecht Emaillierte Backblech genau das Richtige für Sie.

Bauknecht Emailliertes Backblech

* Preis wurde zuletzt am 24. Juni 2017 um 10:16 Uhr aktualisiert.

2. Platz in unserem Backblech Test

Unser zweiter Platz geht an das Siemens Backblech HZ331003. Mit einem Gewicht von 1,1 kg ist dieser nicht besonders schwer und hat eine Abmessung von 47 x 4,5 x 43 cm. Falls Sie einen Siemens Backofen besitzen und ein zusätzliches Backblech benötigen, ist das Siemens Backblech HZ331003 die beste Wahl zu einem guten Preis für Sie. Bestens geeignet ist das Siemens Backblech zum Backen von Kuchen und Plätzchen, Brot und Brötchen, Hefezopf und Stollen. Für alle Siemens Backöfen können wir Ihnen dieses Backblech bestens empfehlen.

Siemens Backblech HZ331003

* Preis wurde zuletzt am 24. Juni 2017 um 10:34 Uhr aktualisiert.

Verstellbares oder teilbares Backblech kaufen

Besonders praktisch können in der Breite verstellbare Backbleche sein. Diese können Sie sogar in verschiedenen Backöfen verwenden. Wenn Sie gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf einem Blech backen wollen, sollten Sie sich nach einem Backblech umsehen, das über sogenannte Backblechteiler verfügt. So können Sie ganz bequem zum Beispiel auf dem gleichen Blech einen Hefekuchen und eine Pizza backen.

 

Aufs Material achten – fürs Backen und fürs Backblech reinigen

Bauknecht Emailliertes Backblech - 1Wenn Sie sich beim Backblech Kaufen über die Form klar sind, gilt es aber auch aufs Material zu achten. Und zwar nicht nur in Hinsicht auf das Aussehen, sondern vor allem aufs Backblech reinigen. Denn unterschiedliche Materialien wirken sich auch auf die Qualität und die Schnelligkeit des Backens aus.

Die Backbleche, die Sie kaufen können, bestehen aber aus Aluminium oder aus Stahl. Diese beiden Materialien haben sich in Sachen Hitzebeständigkeit vor allem bewährt. Zudem gibt es auch Schwarzblech-Backbleche. Diese nehmen die Hitze sehr leicht auf und leiten sie gleichmäßig an die Backware auf dem Blech weiter. Gerade mit Hinsicht auf das Backblech Reinigen haben diese Materialien auch sehr gute Eigenschaften. Insbesondere in Verbindung mit einer Antihaftbeschichtung. Diese sorgt dafür, dass Verbranntes bzw. Reste erst gar nicht am Backblech haften bleiben.

 

Auf einfaches Backblech reinigen achten

Backofen reinigenBeim Backblech Kaufen sollten Sie natürlich auch darauf achten, wie man das Backblech reinigen darf. Denn trotz Antihaftbeschichtung sind Backbleche oft stark verschmutzt. Einfach nur mit einem feuchten Lappen abwischen wäre zwar die sanfteste Methode, doch meist nicht die effektivste. Sie brauchen beim Backblech Reinigen, wenn sie beim Backblech Kaufen auf Qualität geachtet haben, auch keine so große Rücksicht zu nehmen. Das heißt Sie können fürs Reinigen des Backblechs ruhig ganz normales Spülmittel verwenden.

Haben sich trotz aller Vorsicht Nahrungsmittelrückstände oder Fett ins Backblech schon leicht eingebrannt und sich verkrustet, sollten Sie nicht verzweifeln. Denn auch dann gibt es Rettung, und zwar in Form von einigen Hausmitteln: Sie können das Backblech zum Beispiel eine Nacht lang ins Freie stellen. Durch die Feuchtigkeit der Nacht weichen die Verkrustungen auf und Sie können dann zu Zeitungspapier greifen und die Grobreinigung vornehmen. Danach das Backblech einfach mit Spülmittel reinigen oder fürs Backblech Reinigen die Spülmaschine verwenden. Alternativ zu Spülmittel können Sie im Übrigen zum Backblech Reinigen auch Backpulver verwenden.

 

Fazit

Sie sollten beim Backblech Kaufen natürlich darauf achten, dass es sich hier um ein Backblech von der Größe handelt, das auch in ihren Backofen passt. Wenn Sie beim Backblech Kaufen nicht unbedingt auf Markenprodukte zurückgreifen wollen, können Sie auch günstigere Produkte kaufen. Eine weitere wichtige Sache ist, dass das Backblech gut beschichtet ist und die Beschichtung auch am besten lange hält.